{Schemaschnitt} Gefaltet, gerafft, gesteckt, genäht

Heute möchte ich einmal über das erzählen, was mir am meisten Spaß macht: einen Stoff über die Büste drapieren und sehen wohin er mich führt mit seiner Weichheit, seinem Stand, dem Griff…Wie jeder (oder fast jeder, es gibt wirklich sehr disziplinierte Näher), der gerne mit Stoffen arbeitet, habe ich ein ziemlich volles Lager. Und manchmal … Mehr {Schemaschnitt} Gefaltet, gerafft, gesteckt, genäht

Farben wie dunkle Erde und Gestein – Ein Rucksack aus afrikanischer Shweshwe-Baumwolle

Am meisten beeindruckt mich fast die Unaussprechbarkeit mancher afrikanischer Wörter für unsere Zunge. Als Kinder haben meine Schwester und ich ein Traumland für unsere Phantasiegeschichten erfunden – wir hatten da so eine selbst ausgedachte Endlosgeschichte. Wir haben ganz intensiv den Atlas studiert, um nach einem besonders schönen Namen für dieses Wunderland zu suchen, und auf … Mehr Farben wie dunkle Erde und Gestein – Ein Rucksack aus afrikanischer Shweshwe-Baumwolle

Schillernd wie Rubine und Granate – Ein handgewebter Bordürenstoff aus Indien

Unsere erste Zusammenarbeit mit Karlotta Pink – und diese spannende Aufgabe fällt gerade mir zu. Auch u.a. aus termintechnischen Gründen. Im Augenblick habe ich jedoch ein paar Post-Paket-Zustellprobleme und ich war schon ein bisschen in Sorge, dass der Stoff so gar nicht eintrifft. (Die Zustellung am Land ist nämlich eingeschränkt worden. Rationalisieren oder Ressourcen sparen … Mehr Schillernd wie Rubine und Granate – Ein handgewebter Bordürenstoff aus Indien

{Schemaschnitt} 3m Jersey

Nach Schemaschnitten für Mützen, Wickelblusen und Hemdblusen, möchte ich dieses Mal einfache Kleidungstücke aus Jersey  vorstellen. Es muss nicht immer ein kompliziertes Schnittmuster sein, um große Effekte zu erzielen. Auch mit geraden Nähten lassen sich aus verschiedenen Grundelementen tolle Ergebnisse erzielen. Nähen ohne Verschnitt ist für mich in Anbetracht der Müllmengen, die wir jährlich – … Mehr {Schemaschnitt} 3m Jersey

{Schemaschnitt} Himmel, Flieder, Ozean – Blusen in Blauschattierungen

Mit diesen drei Blusen, genaugenommen sind es eigentlich einfache Hemden, möchte ich eine Schemaschnittreihe starten. Die Blusen sind  aus geraden Stücken genäht, das unterschiedliche Material soll zeigen wie sie sich in Fall und Form verhalten oder ändern. Geringe Variationen in Halsausschnitt, Kragenform, Schlitzgestaltung und -ausführung, Ärmelform und -länge sollen zeigen welche Spielmöglichkeiten ein einfacher Schnitt … Mehr {Schemaschnitt} Himmel, Flieder, Ozean – Blusen in Blauschattierungen

Faltenrock – Schnell, Einfach, Effektvoll

Eines meiner ersten Projekte war dieser Faltenrock mit Kellerfalten. Sehr spontan schnappte ich mir an einem Wochende den Blütenstoff und, basierend auf meinen Taillenumfang, nähte ich einen Rock. Hier habe ich auch meinen allersten nicht hunderprozentig gelungen „invisible zipp“ eingenäht. In den beiden Seitennähten sind zusätzlich Nahttaschen eingesetzt. Leider sind die Taschen etwas klein geraten. Ehrlich … Mehr Faltenrock – Schnell, Einfach, Effektvoll

{Schemaschnitt} Mützenparade

Kopfbedeckungen sind aus der Mode gekommen. Aber für mich sind sie ein wesentlicher Bestandteil meiner Gaderode ob Winter oder Sommer. Passend für einige meiner selbstgenähten Outfits habe ich aus den Reststoffen jeweils eine Mütze oder einen Hut genäht. Die abgebildete  Jacke findet ihr hier. Nach diesen einfachen Schemaschnitt habe ich mehrere Versionen dieser Mütze genäht. … Mehr {Schemaschnitt} Mützenparade