{Schemaschnitt} Gefaltet, gerafft, gesteckt, genäht

Heute möchte ich einmal über das erzählen, was mir am meisten Spaß macht: einen Stoff über die Büste drapieren und sehen wohin er mich führt mit seiner Weichheit, seinem Stand, dem Griff…Wie jeder (oder fast jeder, es gibt wirklich sehr disziplinierte Näher), der gerne mit Stoffen arbeitet, habe ich ein ziemlich volles Lager. Und manchmal … Mehr {Schemaschnitt} Gefaltet, gerafft, gesteckt, genäht

Upcycling-Safari

Ein winziger Stoffrest aus der Minireste-Schachtel, die ich von meiner Mutter (Oma) bekommen hatte, gab den Ausschlag: Er gefiel mir so gut auf diesem alten khakifarbenen Hemd, dass ich beschloß ein Safarihemd daraus zu machen. Nur reicht ein 5 x 12cm Stückchen nicht wirklich aus. Daher galt mein nächster Besuch Omas Patchworkstoffdepot und da wurden … Mehr Upcycling-Safari

Farben wie dunkle Erde und Gestein – Ein Rucksack aus afrikanischer Shweshwe-Baumwolle

Am meisten beeindruckt mich fast die Unaussprechbarkeit mancher afrikanischer Wörter für unsere Zunge. Als Kinder haben meine Schwester und ich ein Traumland für unsere Phantasiegeschichten erfunden – wir hatten da so eine selbst ausgedachte Endlosgeschichte. Wir haben ganz intensiv den Atlas studiert, um nach einem besonders schönen Namen für dieses Wunderland zu suchen, und auf … Mehr Farben wie dunkle Erde und Gestein – Ein Rucksack aus afrikanischer Shweshwe-Baumwolle

Schillernd wie Rubine und Granate – Ein handgewebter Bordürenstoff aus Indien

Unsere erste Zusammenarbeit mit Karlotta Pink – und diese spannende Aufgabe fällt gerade mir zu. Auch u.a. aus termintechnischen Gründen. Im Augenblick habe ich jedoch ein paar Post-Paket-Zustellprobleme und ich war schon ein bisschen in Sorge, dass der Stoff so gar nicht eintrifft. (Die Zustellung am Land ist nämlich eingeschränkt worden. Rationalisieren oder Ressourcen sparen … Mehr Schillernd wie Rubine und Granate – Ein handgewebter Bordürenstoff aus Indien

Upcycling – Es war einmal ein Herrenhemd …

Aus alten oder abgelegten Herrenhemden kann man vieles herstellen: Patchworkdecken, Taschen, Sommerröcke, man kann sie ganz traditionell als Dirndlfutter verwenden, Polsterbezüge oder Putzfetzen daraus machen. Mich beschäftigt momentan die naheliegendste Möglichkeit: Wie wird aus einem Herrenhemd eine schicke Damenbluse? … Mehr Upcycling – Es war einmal ein Herrenhemd …