Schlichter Schnitt & Wildes Muster – Mein erstes 60er-Kleid

Die Idee zu diesem Kleid schwirrte mir schon länger durch den Kopf. Meine Mama hatte diesen einen Stoff – zusammen mit vielen anderen – auf dem Nachtmarkt in Winterthur beim Stand von Karlotta Pink gekauft (leider nicht so spannend der Markt, aber wir waren ja auch nur wegen Karlotta Pink dort) und eben diesen einen … Mehr Schlichter Schnitt & Wildes Muster – Mein erstes 60er-Kleid

Designnähen meets Upcycling – Ein Coachella-Look

Dieser Rock ist mein allererstes Designnähen und vermutlich auch das letzte Mal. Weil ich festgestellt habe, dass ich sehr, sehr ungern mit Deadline nähe. Wenn die Deadline von mir selber stammt, finde ich es okay, denn dann kann ich sie nach Bedarf auch verschieben. Wieso ist das wichtig für mich? Ich habe Nähphasen. Da kann … Mehr Designnähen meets Upcycling – Ein Coachella-Look

#Tutorial: Beidseitiger Nahttaschenverschluss mit Bindebändern

Beim Leinenrock meiner Schwester sorgte dieser Rockverschluss schon für Begeisterung und da einige den Wunsch nach einer detaillierten Anleitung äußerten, gibt es jetzt ein Tutorial dazu. Die Inspiration dazu war ja ein Vintage-Schnitt von Butterick. Das Grundprinzip basiert auf dem Nahttaschenverschluss, der nun aber rechts und links eingesetzt wird. Was brauchst man dazu? Genug Stoff … Mehr #Tutorial: Beidseitiger Nahttaschenverschluss mit Bindebändern

Der eigene Musterstoff: Siebdruck-Kurs

Da ich sehr gerne neue Sachen ausprobiere, besuche ich meist ein bis zwei Kurse im Jahr. Nicht jeder war ein Erfolg. Aber der Siebdruck-Kurs war ein richtiger Glückstreffer. Wenn ich gerade sonst nicht sonderlich inspiriert bin, durchsuche ich das Internet nach interessanten Kursen. So stieß ich auch auf den Abendkurs für Textilen Siebdruck an der … Mehr Der eigene Musterstoff: Siebdruck-Kurs

Burda Head to Toe

Heute gibt es eine kleine Premiere, denn dieses Outfit ist von Kopf bis Fuß Burda und mal wieder ganz modern – wenn man die 90er noch als modern bezeichnen kann. Auf jeden Fall ist (mittel)alt und neu kombiniert, denn der Hosenschnitt ist aus einer älteren Burda vom Mai 1990 und das Top aus einer aktuelleren … Mehr Burda Head to Toe

Das Käferkleid – Ein Burdaschnitt

Beim ersten Durchblättern ist mir das Kleid in der Burda 12/2015 nicht aufgefallen. Dann aber habe ich das Kleid auf dem Blog Lilacs&Lace von Laura Mae gesehen und war begeistert vom Rückendekolletee und den schönen Faltendetails. Und als Fan von Rückendetails musste ich mir dieses Kleid auch unbedingt nähen. Allerdings musste für den Schnitt erst … Mehr Das Käferkleid – Ein Burdaschnitt

Das Zitronenkleid – Eine kleine Odyssee zum Vintage Kleid

  Als allererstes ist mir dieses Kleid durch den atemberaubenden hässlichen Stoff des Originalmodell in Beyer Moden April 1962 aufgefallen. Dies musste ich natürlich sogleich meinen Eltern beim Skypen zeigen(da präsentiere ich gerne neue Vintage Schnittmusterschätze). Ich fands schrecklich, aber meine Mutter konnte sich gleich für das Kleid begeistern. Nicht wegen des Stoffes, sondern wegen … Mehr Das Zitronenkleid – Eine kleine Odyssee zum Vintage Kleid

50ies Vibe mit Pom-Pom-Bluse und Bleistiftrock

Diese Outfit mag vielleicht nicht so nach 60er ausschauen, doch die für diese Zeit berühmt gewordene Mode mit Minirock, kurzen A-Linienkleidern und von der Raumfahrt inspirierten Modellen waren nicht Punkt 1.1.1960 modern. Davor war noch ein paar Jahre ein Übergangsphase von der 50er Mode in die Mode der 60er. Bisher haben  mich noch nicht sonderlich … Mehr 50ies Vibe mit Pom-Pom-Bluse und Bleistiftrock