Ein Lieblingskleid nachgenäht

Vor meiner Nähzeit hatte ich einen zweiwöchigen Sprachaufenthalt in London und habe hingebungsvoll in die Bekleidungsindustrie und Buchhandlungen investiert. (Natürlich musste für die ganze Kleidung noch ein zweiter Koffer angeschafft werden. Heute würde ich vermutlich die ganzen Stoffgeschäft plündern und aus Platzmangel Stoffpakete heimschicken müssen.) Eines meiner damals in London gekauften Kleider wurde rasch zu … Mehr Ein Lieblingskleid nachgenäht

Eine Schneiderpuppe reist durch die Schweiz

Ich hab bereits zwei Schneiderpuppen: Eine 1/2 Schneiderpuppe von Zimmermann, die ich bisher noch nicht eingeweiht habe. (Als ich das Inserat gesehen habe, konnte ich nicht wiederstehen.) Und mein letztjähriges Geburtstagsgeschenk: Eine Schneiderpuppe aus Styropor mit leider etwas breiten Rücken, Schultern als auch Brüsten. Den Vorbau habe ich kurzerhand etwas verkleinert, der Rücken blieb bis … Mehr Eine Schneiderpuppe reist durch die Schweiz

#VintagePledge 2017 – Meine Pläne

Auch 2017 gibt es wieder #VintagePledge (Initiative zur „Vernähung“ von Vintage Schnittmustern), organisiert von A Stiching Odyssey. Jetzt, mit einem Blog ausgestattet kann ich nun auch teilnehmen. Und meine Nähpläne sind auch sehr ambitioniert. Denn ich möchte von jeder Sorte Nähzeitschriften, die ich habe, ein Modell nähen. Kurz gesagt ich plane aus 12 verschiedenen Vintage … Mehr #VintagePledge 2017 – Meine Pläne

Zeitreise in die Belle Époque

Schon als kleines Mädchen habe ich stundenlang historische Kostüme abgezeichnet. Den Reiz der Mode des 19. Jahrhunderts habe ich erst kürzlich für mich entdeckt. Genauer gesagt die Kleider um 1880 (für Detailverliebte etwas vor der Belle Epoche). Typisch für diese Zeit sind die Tournüren die den Hintern überbetonten, sowie aufwendig drapierte Röcke. Das sollte mein … Mehr Zeitreise in die Belle Époque

Glamour Zebra – Festival Zebra – Zebra Total

Für eine Mottoparty mit dem Thema Zoo brauchte ich ein Outfit und ich wollte nicht unbedingt im Plüschstrampler rumlaufen. So entschied ich mich ein Zebra Vintage Outfit zu nähen. Nach diesem Anlass habe ich das Modell allerdings nie wieder getragen – es war mir einfach zu viel des Zebras. Erst durch das Fotoshooting habe ich … Mehr Glamour Zebra – Festival Zebra – Zebra Total

Jung Verdammt – Ein rotes Abendkleid

Anlässlich der Vorfasnachtsparty meiner Guggenmusik brauchte ich ein stylisches Kostüm.
Glücklicherweise sind die Veranstaltung in der Vorfasnacht üblicherweise in Innenräumen also musste ich mir keine Gedanken machen, dass es zu kalt werden könnte. Nachdem der erste Plan nicht gut funktioniert hat, war die neue Idee ein Abendkleid in einem sündiges Rot, ein sehr, sehr hoher Schlitz und eine Schleide am Rücken. Ein Teufelchen sollte es werden. … Mehr Jung Verdammt – Ein rotes Abendkleid

Konstruktion eines schlichten, schulterfreien Kleides

Für die Vorfasnacht wollte ich mir schickes Kleid für einen der vielen Partytermine – zur Einstimmung auf die Fasnacht – nähen. Da das Kleid in einer Woche genäht sein musste und ich schon genaue Vorstellungen hatte was ich wollte, entschied ich mich das Kleid basierend auf meinen Basisschnitt für ein Oberteil (aus dem Schnittmusterzeichnenworkshop nach … Mehr Konstruktion eines schlichten, schulterfreien Kleides

Elfenbein Off-Shoulder mit Siebdruck

Beige, Creme, Sandfarben scheint ja jedermanns Albtraumfarbe zu sein, noch schlimmer als Grün. Im ersten Moment war mein Gedanke auch mal “Ohje beige, habe ich da überhaupt irgendwas im Kleiderschrank“. Wie sich herausstellte, habe ich sogar schon einmal einen Faltenrock in einem intensiven Beige genäht. Und bei den nicht Selbstgenähten habe ich einen Schwung Kleider … Mehr Elfenbein Off-Shoulder mit Siebdruck